Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Osnabrück/Hamburg

RV Bild Speicher breit.png

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 29. Jan 2024

    Gegen Faschismus - Für Demokratie

    Mehr als 25000 Menschen demonstrierten in Osnabrück

  • 25. Jan 2024

    Osnabrück bekennt Farbe – für Demokratie, gegen Faschismus

    Kundgebung am Samstag, 27. Januar 2024, 10:30 – 13:00 Uhr, Schlossgarten

  • 04. Nov 2023

    MENSCH!

    Ausstellung zum 75jährigen Jubiläum der Menschenrechte

  • 02. Nov 2023

    Gedenkveranstaltungen zum 9. November

    85. Jahrestag der Novemberpogrome

  • 11. Okt 2023

    Terror der Hamas gegen Israel

    Erklärung des Regionalvorstands

  • 25. Sep 2023

    Aktionswoche "Stoppt das Töten"

    21. September 2023 Kundgebung vor der Russischen Botschaft Berlin

  • 06. Jul 2023

    „Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen den Krieg!“ Erich Maria Remarque

    Gottesdienst am 25.06.2023

  • 19. Jun 2023

    Frieden sichern - Konflikte begrenzen - (Neue) Friedensordnung in Europa

    Diskussionsveranstaltung anlässlich des ÖKT in Osnabrück

  • 19. Jun 2023

    Gute Begegnungen beim ÖKT

    Neue und alte Kontakte am Infostand beim ÖKT

  • 06. Jun 2023

    Wege des Friedens

    Ökumenischer Kirchentag in Osnabrück 16.-18.6.2023

  • 30. Mai 2023

    Route zum Jubiläumskogress

    Unterwegs von Magdeburg nach Leipzig

  • 19. Apr 2023

    Verabschiedung Franz-Josef Lotte

    Langjähriger Friedensarbeiter geht in den Ruhestand

  • 16. Mrz 2023

    Politisches Nachtgebet

    Jin-Jiyan-Azadi / Frauen–Leben–Freiheit: Solidarität mit den Frauen im Iran

  • 25. Feb 2023

    Peace now! - Friedenskette von Osnabrück nach Münster

    Solidarität mit der Ukraine und den Kriegsopfern

  • 03. Jan 2023

    Pfarrer Dieter Wellmann gestorben

    Dank an langjährigen Geistlichen Beirat des pax christi-Regionalverbandes

  • 16. Sep 2022

    Das Jahr 2021 im Rückblick

    pax christi-Regionalversammlung in Osnabrück

  • 15. Sep 2022

    Ehrung für Ruth Weiss

    Ein hohes Maß an Empathie für andere Menschen

  • 08. Aug 2022

    Frieden schaffen - mit oder ohne Waffen? Eine ethische Fallbesprechung

    Das Abrüsten beginnt mit der Sprache

  • 31. Mrz 2022

    Die Waffen nieder!

    Antikriegskundgebung am 30. März 2022

  • 15. Mrz 2022

    Krieg in der Ukraine

    Erklärung des pax christi-Regionalvorstandes OS-HH

  • 10. Mrz 2022

    Nicht wegschauen, wenn jemandem Unrecht geschieht

    Aufzeichnung der Veranstaltung mit Ruth Weiss

  • 05. Mrz 2022

    Stoppt den Krieg!

    Kundgebung "Frieden für die Ukraine und ganz Europa" am 05.03.2022

  • 16. Sep 2021

    Forderung nach praktischem Politikwechsel

    Szenario Sicherheit neu denken

  • 04. Sep 2021

    Veränderungen und Anpassungen

    pax christi-Regionalversammlung in Bremen

  • 05. Apr 2021

    Kundgebung zum Ostermarsch in Hamburg

    Mit einem Redebeitrag von der pax christi-Generalsekretärin Christine Hoffmann

  • 18. Mrz 2021

    Die europäische Asyl- und Migrationspolitik

    Auswirkungen und Ausblick am Beispiel von Samos und Lesbos

  • 22. Jan 2021

    UN-Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft

    Nukleare Abrüstung beginnt mit der Ächtung und nicht mit der Abschreckung durch Atomwaffen

  • 10. Dez 2020

    Kampagne: Kein Weihnachten in Moria

    Notleidenden helfen – Geflüchtete aufnehmen! JETZT! #keinweihnachteninmoria - eine Forderung die viele Menschen vereint

  • 19. Okt 2020

    Ausstellung: FriedensstifterInnen

    Wege der Gewaltfreiheit gehen

  • 04. Aug 2020

    Hiroshima und Nagasaki mahnen - Beitritt zum UN-Atomwaffenverbot jetzt!

    Forderung nach Ächtung der Atomwaffen

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt