Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Friedenstaube.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Wie Friedensarbeit heute gehen kann

05. Jul 2017 – 20:00 Uhr , KHG, Lohstraße 16-18

Praktische Schritte auf dem Weg des Friedens

Anlässlich des im September 2017 stattfindenden Internationalen Weltfriedenstreffens der Gemeinschaft „Sant’ Egidio“ in Münster & Osnabrück veranstaltet die Kath. Hochschulgemeinde Osnabrück einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema "Wie Friedensarbeit heute gehen kann". Nach einem Impuls von Prof. Nauerth zur "Klage des Friedens" - von Erasmus von Rotterdam im Jahr 1517 geschrieben - berichten Vertreterinnen und Vertreter von Sant'Egidio und pax christi von ihrer praktischen Friedensarbeit und stellen sie zur Diskussion.

Veranstalter: KHG Osnabrück in Kooperation mit Sant'Egidio und pax christi

Veranstaltungsort: KHG Osnabrück, Lohstraße 16-18, Osnabrück

Termin: Mi., den 05.07.2017, 20.00 Uhr

 

Zeiten

  • 05. Jul 2017 – 20:00 Uhr

Adresse

  • KHG, Lohstraße 16-18